Gaben-Laden

DIE IDEE
Der Gaben-Laden soll zwischen Menschen vermitteln. Menschen, welche genügend im Leben haben und andere unterstützen wollen sind aufgerufen ihre Gaben in den Laden zu stellen und diejenigen die diese Unterstützung benötigen dürfen sich diese einfach nehmen.


Wie funktioniert es?
Der Gaben-Laden wird ausschließlich mit Spenden bestückt, alle dürfen mitmachen und den Gaben-Laden bestücken.
Er  ist 24 Stunden lang geöffnet und ist nur ein Unterstand der die Dinge im Gaben-Laden vor Regen und direkte Sonneneinstrahlung schützen soll.
Es gibt kein Personal im Laden, welches die Waren ausgibt, lediglich wird in regelmäßigen Abständen nachdem Gaben-Laden geschaut, beispielsweise für die Instandhaltung.

Was kommt in den Gaben-Laden?
Lebensmittel die sich gut und ohne Kühlung lagern lassen. Beispiele: Konserven, Reis, Nudel, Getränke